Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Taxi-Unternehmen überfallen

HÖRDE Ein bislang unbekannter Täter hat in den frühen Morgenstunden das Ladenlokal eines Taxi-Unternehmens an der Faßstraße überfallen und schreckte dabei sogar vor dem Einsatz einer Waffe nicht zurück.

von Ruhr Nachrichten

, 03.10.2008

Der Tatverdächtige bedrohte gegen 4.18 Uhr die 43-jährige Angestellte mit einer Pistole, zwang sie so zur Herausgabe des Geldes. Danach flüchtete er zu Fuß über die Faßstrasse in südliche Richtung. Seine Beute: ein dreistelliger Euro-Betrag.   Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 175 cm großen, ca. 25 bis 28 Jahre alten, schlanken, deutschen Mann. Er trug eine dunkle Jeans, einen khakifarbenen Parka und eine schwarze Baseball-Kappe.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0231/1327491 zu melden.

Lesen Sie jetzt