Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Springen und Dressur

19.06.2007

Im Nordosten Die Vorbereitungen für das Sommerturnier des Reitervereins Brambauer an Westermanns Knapp von Freitag (29.6.) bis Sonntag (1.7.) laufen auf Hochtouren. 1800 Nennungen gibt es bereits. Das Highlight am Samstag wird der große Preis von Brambauer sein, ein M-Springen der Kategorie A mit Siegerrunde. In dieser Prüfung gehen 44 Teilnehmer an den Start. Am Sonntag folgt dann der Höhepunkt des Reitturniers: eine Springprüfung der schweren Klasse. 33 Teilnehmer kämpfen um den Sieg. Die Kleinsten gehen im E-Springen und in der E-Dressur an den Start.

Lesen Sie jetzt