Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SoVD mit 90 Jahren in Feierlaune

14.06.2007

Brackel Auf seine 90-jährige Geschichte kann der 1917 gegründete SoVD Brackel nun zurückblicken.

Im April 1933 wurde der damals noch «Reichsbund» genannte Verein aufgelöst, um nicht von NS-Organisationen übernommen zu werden. Erst im Mai 1945 gründete sich die Ortsgruppe Brackel wieder neu. Bis heute waren vier verschiedene Vorsitzende an der Spitze des Vereins, unter ihnen auch der heutige Ehrenvorsitzende Siegfried Riedel, der über 20 Jahre das Amt bekleidete.

400 Mitglieder

Mittlerweile zählt der SoVD Brackel ungefär 400 Mitglieder, die sich an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 17 Uhr im Gasthaus Pape treffen. Der Frauennachmittag beginnt immer um 15 Uhr, und ab 16 Uhr ist ein Vorstandsmitglied zum persönlichen Gespräch bereit. In der Versammlung werden in gemütlicher Runde aktuelle sozialpolitische Themen und andere gesellschaftliche Punkte behandelt. Die Mitglieder des Vereins bedankten sich bei den Eheleuten Wabnitz des Gasthauses Pape für über 30 Jahre Gastfreundschaft. In der Kreisgeschäftsstelle des SoVD, Kampstraße 34, Tel. 14 70 46, finden Mitglieder in allen sozialrechtlichen Fragen Beistand.

Lesen Sie jetzt