Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler erfolgreich gegen Mobbing

DORTMUND 14 Schüler des Mallinckrodt-Gymnasiums gewannen den ersten Platz einer Anti-Mobbing-Aktion. Bundesweit beteiligten sich 50 Kinder- und Jugendgruppen an dem Wettbewerb "Clevere Ideen gegen Mobbing".

von Von Corinna Land

, 05.11.2007
Schüler erfolgreich gegen Mobbing

Annrie Gilles (von links), Christian Vollmer, Naima Brand freuen sich über die Auszeichnung der Anti-Mobbing-Aktion.

Initiiert hatten das Projekt das deutsche Kinderhilfswerk und die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten im Internet, "Seitenstark". In feierlicher Atmosphäre verlieh NRW Schulministerin Barbara Sommer den stolzen Dortmunder Schülerinnen und Schülern den ersten Preis: Eine Klassenfahrt im Wert von 3 500 Euro. "Damit haben wir nie gerechnet!" Darüber ist sich Hanna Hoffmann (14) mit ihren MitschülerInnen einig.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden