Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SPD sammelt Unterschriften

13.06.2007

Brackel Der SPD-Stadtbezirk Brackel sammelt am Freitag (15. 6.) von 16 bis 18 Uhr zum Titel «Gerechter Lohn für gute Arbeit» Unterschriften für einen gesetzlichen Mindestlohn von 7,50 Euro. Die Sozialdemokraten aus Asseln und Wickede stehen am Wickeder Hellweg, die Mitglieder aus Wambel und Brackel führen die Aktion am Brackeler Hellweg durch. Deutschland sei gemessen an der gesamtwirtschaftlichen Leistung so reich wie nie zuvor. Trotzdem arbeiteten viele Menschen den ganzen Tag - und könnten weder sich noch ihre Familien ernähren. Wer voll arbeite, müsse davon leben können, argumentiert Stadtbezirksvorsitzender Dirk Sanke. «Deshalb muss mit dem Lohndumping zu Lasten der schwächsten unserer Gesellschaft Schluss sein.»

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt