Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Riesenärger um ein Schwarzes Brett

St.-Josefs-Hospital

Hickhack um eine kleine Tafel: Darf die Gewerkschaft Verdi ein Schwarzes Brett im St.-Josef-Hospital Hörde aufhängen? Der Krankenhausträger wehrt sich heftig dagegen, jetzt landete der Fall vorm Dortmunder Arbeitsgericht.

DORTMUND

von Von Bettina Kiwitt

, 14.06.2012
Riesenärger um ein Schwarzes Brett

Das St.-Josefs-Hospital an der Wilhelm-Schmidt-Straße in Hörde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden