Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

RC Olympia baut Leistungszentrum zu Hotel um

Nach dem 2002 vom Bauordnungsamt gestoppten Bau eines Leistungszentrums für Radsportler will der RC Olympia die frühere Jugendherberge am Schirrmannweg zu einem normalen Hotel mit 107 Betten umbauen. Die Arbeiten u. a. für den Bau einer Tiefgarage haben bereits begonnen.
13.05.2011
/
Zurzeit laufen wieder Bauarbeiten an dem Objekt, für das die Arbeiten im Jahr 2002 untersagt worden sind.© Foto: Peter Bandermann
Das Bauordnungsamt hatte die Baustelle stillgelegt, weil laut Stadt "in nicht geringem Umfang" Veränderungen vorgenommen worden sind.© Foto: Peter Bandermann
Für die Bauarbeiten ist der Schirrmannweg am Ende der Sackgasse aufgerissen worden. Rechts der Bau der Tiefgarage, hinten das stattliche Hotel-Gebäude. © Foto: Peter Bandermann
Dafür errichtet der Bauherr eine Tiefgarage für PKW und Fahrräder.© Foto: Peter Bandermann
Für die Bauarbeiten ist der Schirrmannweg am Ende der Sacke aufgerissen worden.© Foto: Peter Bandermann
Baufahrzeuge bestimmen das Bild am Eingangsbereich des früher als Sporthotel geplanten Objekts. In dem neuen Hotel soll es auf vier Etagen insgesamt 107 Betten geben.© Foto: Peter Bandermann
Der Radrennclub Olympia hat 1987 die ehemalige Jugendherberge am Schirrmannweg gekauft und das Gebäude zu einem Leistungszentrum für Radsportler ausgebaut.© Foto: Peter Bandermann