Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Phoenix leuchtet wie die Hochofenglut

02.11.2007

Hörde Orange wird das Licht sein, in dem Phoenix-West ab nächstem Jahr leuchten soll. "Ein Orange, das an den Verbrennungsprozess im Hochofen erinnert, wie geschmolzener Stahl, wie gleißendes Licht beim Abstich und der Rost der Stahlrelikte, aber auch wie die untergehende Sonne." Farbenfroh und bildreich stellte Uwe Giebeler, Geschäftsführender Gesellschafter des Wettbewerbsgewinners "start.design", im Bürgersaal Hörde das Beleuchtungskonzept für Phoenix- West vor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt