Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußballstars, die einander im KZ wiedertrafen

dzUnglaubliche Fußballgeschichten

Unglaubliche Fußballgeschichten pünktlich zur Fußball-WM: Im Buch „Gefährliches Spiel“ erzählt Heinrich Peuckmann zum Beispiel von zwei Fußballstars, die im KZ landen - auf verschiedenen Seiten.

Dortmund

, 23.06.2018

Die erste Geschichte in Peuckmanns Buch erzählt von einem Fußballspiel auf dem Roten Platz in Moskau unter Stalins Herrschaft, während dem den Spielern der einen Mannschaft plötzlich klar wird, dass sie um ihr Leben spielen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden