Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es klingt auf «Hansemann»

Drittes Musikfestival

01.06.2007

Mengede Chor- und Instrumental-Musik erklingt am Sonntag (3.6.) ab 14 Uhr wieder auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Hansemann: Zum dritten Mal lädt dann der Heimatverein Mengede in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing zum Musikfestival ein. Die Veranstalter konnten 15 Musikgruppen und Chöre verpflichten, darunter das Akkordeonorchester «Heider Spielgruppe», der evangelische Kirchenchor Bodelschwingh-Westerfilde-Deininghausen, der ev. Frauenchor Remigius, der Gemischte Chor Westerfilde, der gemischte Chor «Heimatmelodie», die Jagdhornbläser-Gemeinschaft Groppenbruch, die katholischen Kirchenchöre Cäcilia Remigius und Cäcilia Bodelschwingh, der MGV Frohsinn, der Männerchor Dortmund-Nordwest, der Musikverein Mengede mit den Solisten Friederike Mönnighoff und Werner Mühlbrodt, der MGV Quartettverein Sangesfreunde Westhausen, Ritter's Mandolinen-Konzert-Gesellschaft und der Volkschor Mengede. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat der Präsident der Handwerkskammer Dortmund, Otto Kentzler, übernommen. Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Lesen Sie jetzt