Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Dortmunds süßeste Kuschelpartnerschaften

Tierliebe im wahren Wortsinn zeigen diese schönen Dortmunder Kuschel-Bilder.
24.05.2011
/
Das Quartett komplett in Hohensyburg: Golden Retriever-Dame Bonny, Kater Carlo und die beiden Meerschweinchen Flocke und Maja. © Foto: Menne
Oska und seine Kaninchenfreundschaften. Als Anke Clamor und ihre Familie Oska bekamen hat ihre Häsin Haribo mal wieder unerwartet Junge bekommen. Um diese zu schützen, kauften Clamors einen Auslauf mit Deckel. Doch ehe sie sich versahen sprang Oska in das Kaninchengehege. Am Anfang hatten Clamors Angst um die süßen Häschen, doch nachdem Oska immer wiederschneller war als der Deckel und er sogar mit den Häschen spielte und sie auch putzte, ließen Clamors Häschen und Hund zusammen in denAuslauf.
© Foto: privat
Oska und seine Kaninchenfreundschaften. Als Anke Clamor und ihre Familie Oska bekamen hat ihre Häsin Haribo mal wieder unerwartet Junge bekommen. Um diese zu schützen, kauften Clamors einen Auslauf mit Deckel. Doch ehe sie sich versahen
sprang Oska in das Kaninchengehege. Am Anfang hatten Clamors Angst um die süßen Häschen, doch nachdem Oska immer wieder
schneller war als der Deckel und er sogar mit den Häschen spielte und sie auch putzte, ließen Clamors Häschen und Hund zusammen in den
Auslauf.
© Foto privat
Hund Lotta und Katze Fee aus dem Haushalt von Christiane Hausberg. Lotta ist ein Mischling und stammt aus einem spanischen Tierheim. Fee hat die Familie aus dem Herbsturlaub an der Ostsee mitgebracht und sie damit wegen des harten Winters vor dem sicheren Tod gerettet.© Foto: privat
Kater Simba und sein alter schwarzer Hundefreund Amigo. Simba tröstet hier Amigo nach einer schweren Hüft- und Knieoperation.© Foto: privat
Hund Amigo und Kater Simba von Dagmar Ludwig liegen oft so beieinander.© Foto: pirvat
Die beiden Katzengeschwister Tabsy und Nico kamen im Februar zu Erika Decker. Die beiden sind unzertrennlich und gehen sehr liebewoll miteinander um. Sie schmusen und spielen zusammen, am liebsten im Garten.© Foto: privat
Tabsy iund Nico liegen gern beieinander.© Foto: privat
Hund Bruno von Familie Thiemann und der französische Kater Monsieur Jacque pflegten in den Ferien in der Bretagne eine innige Urlaubsfreundschaft. Anfänglich war der Kater dem Hund der skeptisch gegenüber, aber nach ein paar Tagen legte sich das. Erst spielten sie miteinander und nach einer Woche lagen sie zusammen auf dem einzigen Sofa, putzten sich gegenseitig, beschmusten sich und schliefen nebeneinander.© Foto: privat
Hund Max und Zwergkaninchen Fridolin von Bernd und Elke Leveque waren gute Freunde. Beide sind leider inzwischen tot. Max war damals 9 Jahre alt und Fridolin kam als Fund-Tier zu Leveques. Von Anfang an akzeptierte Max den kleinen Mümmelmann und wich ihm, wenn er im Haus herumhoppelte, nicht mehr von seiner Seite.
© Foto: privat
Der belgische Schäferhund Gimba und der Maine-Coon-Kater Lou sind dickste Freunde. Lou lässt gern seinen Rücken von Gimba beknabbern und räkelt sich dann wohlig.© Foto: privat
Der belgische Schäferhund Gimba und sein flauschiger Freund Lou teilen sich auch schon mal eine Decke.© Foto: privat
Sabine Koch hat zwei Berner Sennenhunde und zwei Katzen. Irgendwer davon kuschelt immer zusammen, schreibt sie. Hier sind es der Berner Sennenhund Filou und die Katzen Tilly und Emily. Sie sind innerhalb von einem halben Jahr bei Kochs eingezogen und vertragen sich prächtig.© Foto: privat
Vor drei Jahren kam bei Familie Hasenfuss zu den beiden Katzen die junge Hündin Milu dazu. Die Stubentiger kennen sich mit Hunden aus und akzeptierten, nach anfänglicher Vorsicht, diese sanfte Hünden und lagen oft zusammen mit ihr auf einer Decke. Katze Adele musste leider eingeschläfert werden. Also hat sich Kater Findus Milu angeschossen. Wenn die Familie vom Spaziergang kommt, leckt der Kater erst mal dem Hund den Kopf ab.© Foto: privat