Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bunte Palette mit 150 Kursen im Balou

28.06.2007

Brackel Endlich ist es da: Das Programmheft des Kulturzentrums Balou, Oberdorfstraße 23, für die zweite Jahreshälfte. Es umfasst 150 Angebote für Kinder und Erwachsene.

Das kommende Quartal dauert nur fünf Wochen und beginnt am Montag (15. August). Interessierte können somit in Kurse «hineinschnuppern», bei denen sie sich nicht sicher sind, ob es das Richtige für sie ist.

Im Bereich Familie warten Angebote für Babys und Kleinkinder von vier Wochen bis drei Jahren. Das «Prager-Eltern-Kind-Programm» (PEKiP) unterstützt die Teilnehmer und Mitarbeiter im innerfamiliären Umgang.

Weitere Möglichkeiten bieten Eltern-Kindkurse, bei denen Familien Anregungen zum Spielen bekommen können. Tipps zu allgemeinen Lebenssituationen können in der Runde ausgetauscht werden, und alltägliche Probleme werden in den Gruppen diskutiert. Der Kontakt mit anderen Familien erweitert so die subjektiven Sichtweisen.

Während der Unterrichtsstunden werden künstlerische Aktionen der Kursleiter angeboten. Es stehen hierfür stets zwei Räume zur Verfügung. Bei Bedarf werden auch Elternabende eingerichtet.

Weitere Angebote aus den Bereichen Sport, Computer oder mentalem Training sind im Programm verzeichnet. Interessierte melden sich hierfür unter Tel. 20 18 66 im Kulturzentrum.

Lesen Sie jetzt