Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bundespräsident auf Stippvisite in Dortmund

DORTMUND Überraschender Besuch: Bundespräsident Horst Köhler und seine Frau Eva Luise Köhler sind am Montag in Dortmund gelandet. Allerdings machten sie nur eine kurze Stippvisite. Nach kurzem Aufenthalt ging's weiter nach Herne.

von Ruhr Nachrichten

, 06.10.2008
Bundespräsident auf Stippvisite in Dortmund

NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben bei der Begrüßung von Horst Köhler am Dortmund Airport kurz nach der Landung.

Pünktlich um 17.45 Uhr setzte die „Challenger“ der Luftwaffe auf der „Starbahn Ruhrgebiet“ auf. Nach der Begrüßung durch den Flughafen-Geschäftsführer Markus Bunk informierte sich Köhler kurz über den Airport und reiste anschließend weiter nach Herne. Dort beginnt das Staatsoberhaupt offiziell seinen NRW-Regionalbesuch bei einer Veranstaltung im Theater Mondpalast.

Lesen Sie jetzt