Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bullenreiten beim Gemeindefest

Maria Königin am 16. und 17. Juni

10.06.2007

Eichlinghofen Mit einem Dämmerschoppen eröffnet die Maria-Königin-Gemeinde am Samstag (16.6.) um 18 Uhr ihr großes Kirchfest. Informationsstände spiegeln das aktive Leben an der Baroper Straße, wo der Sonntag wieder viele interessante Angebote präsentiert. Nach dem Hochamt, das um 9.30 Uhr beginnt, servieren die Helfer köstliches Grillgut und Spezialitäten aus «Ginas Gourmet-Zelt», in dem die italienische Küche Einzug gehalten hat. Eierlaufen, Kinderschminken und das Musiktheater «Der Hühnerhof» - inszeniert von den Kindergartenkindern - stehen ebenfalls auf dem Festprogramm. Von 11 bis 19 Uhr gibt es zahlreiche weitere Programmpunkte (Riesenhüpfburg, Bullenreiten). Musikalischer Höhepunkt ist das Sinfoniekonzert eines Musikschulorchesters um 16 Uhr in der Kirche. «Stargast» ist die Sopranistin Sandra Fülber.

Lesen Sie jetzt