Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bier: Bis zu einem Euro pro Kiste mehr

DORTMUND Na dann Prost! Der Genuss von Brinkhoff's & Co. wird teurer. Bis zu einem Euro mehr für die Kiste müssen Freunde des heimischen Gerstensaftes ab März zahlen. Grund sind steigende Kosten für Energie, Glas und Rohstoffe.

von Von Achim Roggendorf

, 19.11.2007
Bier: Bis zu einem Euro pro Kiste mehr

Biertrinken wird teurer, teilt Brauereichef Thomas Schneider mit.

Damit könnte auch an der Kneipe um die Ecke eine neue Preisrunde für Bier eingeläutet werden. Brauerei-Chef Thomas Schneider bittet um Verständnis, und hofft, dass den Dortmunder der Pils-Durst dadurch nicht vergeht. Keiner wollte der Überbringer der schlechten Nachricht sein. Und so blieb die Preiserhöhung für Brinkhoff's & Co. lange Zeit eines der bestgehüteten Geheimnisse.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden