Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baumkugeln aus Amerika und Rotkohlhände

DORTMUND Sie zählt zu den schillerndsten Damen im deutschen Fernsehen. Lilo Wanders, das alter ego von Ernie Reinhardt (52), feierte am Donnerstag als Patin die Premiere von „Pommes et Circenses“, einer Comedy&Varieté-Show im Solendo (22.11. bis 2.12.) RN-Redakteurin Steffi Tenhaven sprach mit ihr über eine glanzvolle Weihnacht.

von Von Steffi Tenhaven

, 23.11.2007
Baumkugeln aus Amerika und Rotkohlhände

Lilo Wanders ist bis Sonntag bei "Pommes et Circenses" im Solendo zu Gast.

Lilo Wanders, Sie selbst sind immer kunstvoll aufgedonnert, wie schmücken Sie Ihren Weihnachtsbaum? Lilo: Wahrscheinlich amerikanisch mit sehr übertriebenen Kugeln in den Nationalfarben, aber ohne Lametta.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt