Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aus zweien wird eine Gemeinde

13.06.2007

Lütgendortmund / Bövinghausen Die evangelischen Kirchengemeinden Bövinghausen und Lütgendortmund mit dem Bezirk Holte-Kreta feiern am Sonntag (17.6.) die Vereinigung zur Christus-Kirchengemeinde. Um 11 Uhr beginnt in der Bartholomäus-Kirche Lütgendortmund der Fest-Gottesdienst.

Apostel

In dessen Verlauf werden der «Apostel und Jünger Bartholomäus», «Katharina von Bora» und «Martin Luther King» ihre Meinung zur Vereinigung kundtun.

Um 13 Uhr gibt es ein Mittagessen im evangelischen Jugendheim, Westricher Straße.

Kulturprogramm

Ein kleines Kulturprogramm schließt sich an. Gegen 14 Uhr tritt dort die Gruppe «Le Soeurs» aus dem Martin-Luther-King-Haus mit dem Programm «Disney querbeet» auf.

Nach einigen Worten aus den Reihen des Bevollmächtigtenausschusses gibt es gegen 15 Uhr dann ein Kaffeetrinken.

Die evangelischen Kindertageseinrichtung, Keplerstraße 3, ist von 13.30 bis 15.30 Uhr für eine Kinderbetreuung geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit, die Kindertageseinrichtung kennen zu lernen.

Lesen Sie jetzt