Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Angetrunkene traten Spiegel an Autos ab

21.06.2007

Lütgendortmund Erst haben sie gefeiert, dann waren sie angetrunken und schließlich knickten sie die Außenspiegel von sieben geparkten PKW an der Werner Straße ab: Sie, das sind zwei 17-jährige Schüler, die gestern gegen ein Uhr, nach einer Feier im Lütgendortmunder Volksgarten, kurz nach der Tat festgenommen wurden. Anwohner hatten aufgrund des Lärms die Polizei verständigt. Am Apelstück wurde das Duo gestellt. Die Tatverdächtigen gaben an, mit weiteren Schülern den Ferienbeginn im Volksgarten gefeiert zu haben. Ein Ermittlungsverfahren zu den Sachbeschädigungen wurde eingeleitet.

Lesen Sie jetzt