Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unternehmerinnen-Netzwerk startete mit großem Interesse und Dorothee Feller

dzUnternehmerinnen

Der Start ist gemacht: Mehr als 40 Frauen trafen sich am Donnerstag zum Auftakt der Unternehmerinnen-Lounge von „Sag Ja! zu Dorsten“ - auch Regierungspräsidentin Dorothee Feller war dabei.

Dorsten

, 13.09.2018

Susanna Schönrock-Klenner und Jutta Kleine-Vorholt waren selbst überrascht, dass so viele Frauen ihrer Einladung zur Auftaktveranstaltung der Unternehmerinnen-Lounge von „Sag Ja! zu Dorsten“ ins Alte Rathaus am Markt gefolgt waren: „Ein Beweis, dass es Bedarf zum Austausch gibt“, interpretierten die Federführerinnen des neuen Projektes. In puncto Zusammenarbeit und Präsentation könnten die Frauen noch einiges von den Männern lernen, denn „das können die Jungs einfach besser als wir“, meint Schönrock-Klenner.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden