Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Terrassenüberdachung kracht auf Auto

Sturm „Burglind“

Sturm „Burglind“ hat am Mittwoch vielerorts in NRW Bäume umstürzen lassen und den Berufsverkehr behindert. In Dorsten meldete die Feuerwehr keine größeren Schäden und Gefahrenstellen – jedenfalls bis zum Mittag.

Dorsten

von Von Jennifer Riediger

, 03.01.2018
Terrassenüberdachung kracht auf Auto

Durch starken Wind lösten sich zwei Scheiben einer Terrassenüberdachung. (Foto: Guido Bludau)

Gegen 12 Uhr fuhr auf der Dorfstraße im Dorf Hervest eine kräftige Windböe unter eine Terrassenüberdachung und löste zunächst ein Bauelement. Das krachte auf die Scheibe eines Mercedes, der vor dem Haus geparkt war.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt