Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Täter entriss Raesfelderin vor Krankenhaus die Tasche

Dreister Raub in Dorsten

Ein dreister Raub hat sich am Donnerstagabend vor dem Krankenhaus in Dorsten ereignet. Ein noch unbekannter Täter entriss einer Frau aus Raesfeld ihre Handtasche, sie fiel zu Boden und verletzte sich. Ihr Tasche war weg.

Dorsten/Raesfeld

19.01.2018
Täter entriss Raesfelderin vor Krankenhaus die Tasche

Am Donnerstagabend musste die Polizei zum Dorstener Krankenhaus ausrücken. © Foto dpa

Die 58-jährige Raesfelderin rauchte gerade eine Zigarette vor dem Dorstener Krankenhaus, als ein bislang unbekannter Mann auf sie zukam und ihr mit einem heftigen Ruck die Handtasche von der der Schulter riss. Die Frau fiel hin, verletzte sich leicht. Und ihre Handtasche war genauso weg wie der unbekannte Täter. Die Polizei sucht ihn nun mit einer Täterbeschreibung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt