Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Star Riders besser als Besten

07.10.2007

Dorsten Aus einem Dreikampf ist plötzlich ein Vierkampf geworden: Wulfen schickt sich an, bei "Dorsten im Duell", dem Stadtteilspiel der Dorstener Zeitung, die führenden Ortsteile Feldmark und Holsterhausen anzugreifen, Hervest haben die Wulfener bereits überholt.

Möglich machten das die starken Männer der Star Riders Wulfen. Die Mitglieder des Motorrad-Clubs gewannen gestern auf dem Dorstener Marktplatz das Tauziehen bei "Dorsten im Duell" und holten damit in der Gesamtwertung 15 Punkte für ihren Stadtteil. In einem umkämpften Finale rangen die Wulfener ein bärenstarkes Quintett aus Gahlen-Besten nieder. Auf Platz drei landete die Altstadt, vertreten durch den Malteser Hilfsdienst. Damit hat die Gesamtwertung vor den letzten beiden Wettkämpfen das folgende Aussehen: 1. Feldmark (82), 2. Holsterhausen (78), 3. Wulfen (71), 4. Hervest (70), 5. Gahlen (51), 6. Rhade und Hardt (je 50), 8. Altstadt (49), 9. Schermbeck (47), 10. Deuten (41), 11. Erle (38), 12. Lembeck (33), 13. Östrich (21) und 14. Altendorf (20).

Lesen Sie jetzt