Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sparkasse verspricht Überraschung

Für das Open-Air Konzert

Damit am 30. Juni beim Open-Air Konzert auch wirklich jeder Besucher ungetrübten Spaß hat, engagieren sich einige Sponsoren. Die Sparkasse Vest verspricht sogar eine "ganz besondere Überraschung".

DORSTEN

von Von Michael Klein

, 06.06.2012
Sparkasse verspricht Überraschung

Die Verantwortlichen und Sponsoren von "WDR2 für eine Stadt" hoffen, dass am 30. Juni die Sonne scheint.

Matthias Feller, Leiter der Sparkasse Vest in Dorsten, macht daraus noch ein Geheimnis: „Wir haben am 30. Juni für die Dorstener eine ganz besondere Überraschung parat“ – mehr verriet er nicht, als am Mittwoch die Sponsoren für den Aktionstag „WDR2 für eine Stadt“ auf dem Platz der Deutschen Einheit zusammen kamen. Für Matthias Feller war es eine „Selbstverständlichkeit“, wie er sagte, „dieses große Fest für die Bürger zu unterstützen“. Zweiter Hauptsponsor sind die Rheinisch-Westfälischen Wasserwerke (RWE), die für ein Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß sorgen werden. Die „Vereinsmeile“ auf der Recklinghäuser Straße wird vom Lippeverband finanziell gefördert. Nissan Heddier wird beim Radiotag acht Elektroautos zur Verfügung stellen, die die Passanten testen können.Und da alle Beteiligten davon ausgehen, dass es am 30. Juni schön warm und sonnig werden wird, werden die Rheinisch-Westfälischen Wasserwerke Wasserspender aufbauen, die IKK wird über das Thema „Gesundes Trinken“ informieren, die RAG stellt die Fürst Leopold-Fläche für das Open-Air zur Verfügung. Carsten Feldhoff, der das Bürgerfest koordiniert, bedankte sich bei den Sponsoren für deren Engagement: „Bei der Umsetzung dieses Bürgerfestes sind wir froh, verlässliche Partner an Bord zu haben.“ Kooperationspartner Thomas Hein, Interevent, ergänzt: „Die Veranstaltungen sind ein Geschenk des WDR, unsere Sponsoren helfen uns, dieses Geschenk nett zu verpacken.“