Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So sieht es in Honsels neuem Frischemarkt aus

Video vor der Eröffnung

Am Mittwoch um 7 Uhr eröffnet Honsels neuer Frischemarkt auf dem alten Zechengelände in Dorsten - ein Geschäft der Superlative mit 2300 Quadratmetern Verkaufsfläche. Im Video erklärt Firmenchef Ralf Honsel, was sein viertes „Baby“ in der Stadt so besonders macht.

Dorsten

, 30.01.2018
So sieht es in Honsels neuem Frischemarkt aus

Ralf, Julia und Martina Honsel sowie Marktleiterin Christiane Wilming freuen sich auf die Eröffnung des neuen Frischemarktes am 31. Januar. (Foto: Stefan Diebäcker)

250 geladene Gäste erwartet die Familie Honsel am Dienstagabend zur inoffiziellen Eröffnung. Im März ist ein Edeka-Kongress mit 300 Experten in Dorsten geplant. Denn das neue Geschäft gilt in der Branche in vielerlei Hinsicht als innovativ. Die Kunden dürfen sich ab Mittwoch täglich (außer sonntags) von 7 bis 22 Uhr auf 2300 Quadratmetern davon überzeugen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt