Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schermbeckerin erliegt ihren Verletzungen

Schwerer Unfall in Dorsten

Eine traurige Mitteilung machte am Montag die Pressestelle der Polizei: Die 57-jährige Schermbeckerin, die am Donnerstag (15.2.) auf dem Rewe-Parkplatz an der Händelstraße angefahren worden ist, ist ihren schweren Verletzungen erlegen.

Feldmark

19.02.2018
Schermbeckerin erliegt ihren Verletzungen

Die Schermbeckerin wurde auf dem Zebrastreifen überrollt und erlag jetzt ihren schweren Verletzungen.. © Bludau

Die Schermbeckerin war von dem 76-jährigen Fahrer aus Dorsten auf dem Zebrastreifen überrollt worden. Die Frau ist bereits Freitagabend verstorben, so die Pressestelle.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt