Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Keine Worte ohne Torte“

Frauenkarneval

Rund ums Thema Fitness dreht sich das Programm der zehnköpfigen Theatergruppe „Frauensache“ bei drei Vorstellungen vom 8. bis 10. Februar jeweils um 17.30 Uhr im Ramirez, Maassenstraße 84. Karin Jasper-Kock: „Wir haben gemerkt, dass wir übergewichtig, unsportlich, ungelenkig werden.“ Glauben sollte man davon nichts.

Schermbeck

von Von Berthold Fehmer

, 12.01.2018
„Keine Worte ohne Torte“

„Fit for Frauensache“ zeigen sich die Damen, die jedes Jahr den Frauenkarneval im Schermbecker Ramirez organisieren und dafür derzeit eifrig proben. Wie fit das Frauensache-Team ist, durfte Volksbankmitarbeiter Sebastian Kemmesies ausprobieren. © Foto: Berthold Fehmer

Denn bei der Vorstellung des Programms „Fit for Frauensache“ zeigen sich die Damen gut in Form. Ingrid Bienbeck erzählt, dass die Damen sich für verschiedene Kurse angemeldet hätten: Etwa „Weg mit dem Speck“ oder „Auf und nieder, müde Glieder“. Jasper-Kock: „Ich war versehentlich im Kurs ‚Mein Bauch gehört mir‘.“ Claudia Oberheim: „Ich war bei ‚Sekt, der schmeckt‘.“ Petra Beckers Kurs hieß „Keine Worte ohne Torte“ und Anette Speckamps Kurs „Ich glaube an die Sahnehaube“.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden