Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Im Swingerclub „Villa Palazzo“ in Wulfen ruht der Verkehr trotz Insolvenz nicht

dzVorläufige Insolvenz

Die Betreibergesellschaft ist vorläufig insolvent. Das hat aber keine Auswirkungen auf den Verkehr im Swingerclub „Villa Palazzo“ in Wulfen. Besucher gehen dort weiter ein und aus.

Dorsten, Wulfen

, 04.12.2018

Am 6. November hat das Amtsgericht Essen (Aktenzeichen: 167 IN 78/18) die Insolvenz über das Vermögen der Unternehmergemeinschaft der im Handelsregister eingetragenen Firma „Villa Palazzo“ am Burenkamp in Wulfen eröffnet. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Robert Fliegner aus Herne.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt