Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball-Training mit ungewöhnlichen Methoden

DFB-Mobil

„Spielen wir heute noch Fußball?“ Schon nach zehn Minuten wird der erste Junge etwas nervös. So hatte er sich den Besuch des DFB-Mobils bei der OGS der Gemeinschaftsgrundschule wohl nicht vorgestellt.

Schermbeck

von Von Bertold Fehmer

, 31.01.2018
Fußball-Training mit ungewöhnlichen Methoden

Auf Kommando mussten die Gemeinschaftsgrundschüler den Ball mit dem Bauch stoppen. © Foto: Berthold Fehmer

Sascha Erbe grinst. Der Trainer der ehemaligen Oberligamannschaft des SC Hassel, der mit Maik Weßels als Referent des Deutschen Fußball-Bundes nach Schermbeck gekommen ist, sagt: „Ja, aber später.“ Denn jetzt geht es ihm darum, dass sich die 20 Kinder aus den zweiten bis vierten Klassen in der Sporthalle richtig aufwärmen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt