Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frühlingsfest zum Ende der Bauarbeiten

Neues Hundehaus im Tierheim

Heike Unkel freut sich - und mit ihr die Hunde, die zukünftig ins Tierheim an der Ellerbruchstraße gebracht werden. Denn für sie hat die Vorsitzende des Tierschutzvereins nun ein viel schöneres vorübergehendes Zuhause.

Hervest

, 23.03.2017
Frühlingsfest zum Ende der Bauarbeiten

Das Hundehaus ist endlich fertig. "Nur die letzten Malerarbeiten werden heute noch genmacht", sagt Heike Unkel.

Der Neubau des Hundehauses ist fertig und damit sind die großen Bauarbeiten auf dem Tierheimgelände abgeschlossen. Das muss gefeiert werden, und zwar mit einem Frühlingsfest am 2. April (Sonntag) von 11 bis 17 Uhr, zu dem alle Dorstener Bürger eingeladen sind.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden