Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener wollte Elektroschrott aus Container klauen

Auf frischer Tat ertappt

Auf Elektroschrott hatte es ein 32-jähriger Dorstener abgesehen, der am Freitag (2. März) in den frühen Morgenstunden auf frischer Tat ertappt wurde.

Dorsten

02.03.2018
Dorstener wollte Elektroschrott aus Container klauen

Der Dorstener wurde an Ort und Stelle festgenommen. © Foto: dpa

Der Dorstener kletterte gegen 5.45 Uhr über den Zaun des städtischen Entsorgungsbetriebs an der Straße „An der Wienbecke“ und beabsichtigte, dort aus einem Container Elektroschrott zu stehlen.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Dorstener bei der Tat und benachrichtigte umgehend die Polizei. Polizeibeamte konnten den 32-Jährigen noch auf dem Betriebshof festnehmen. Er wurde zur Wache gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an, heißt es von der Pressestelle der Polizei.

Lesen Sie jetzt