Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Do it!

16.05.2011
/
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Foto: Bludau - 15.05.2011 - DorstenAn diesem Wochenende fanden bereits zum 5-ten Mal die Dorstener Immobilientage statt. Veranstaltet wurde diese Ausstellung vom Verein Sag Ja zu Dorsten in der Eissporthalle an der Crawleystrasse. Die Bilanz der Macher viel am Sonntagabend überwiegend positiv aus. Rund 2400 Besucher kamen. Zwar gab es keinen riesigen Ansturm, aber die Aussteller waren mit dem Zuspruch zufrieden. „Es gab konkrete Anfragen und gezielte Besuche unseres Standes. Die Gäste die vorbei schauten waren sehr interessiert.“, so Michael Oendorf vom Fachbetrieb GbR PORTAS aus Dorsten. „Für die 50 Aussteller war es eine erfolgreiche Ausstellung", betonte Susann Kahl, von der verantwortlichen Eventagentur. Der Sonntag war erwartungsgemäß der besucherstärkste Tag, bilanzierte die Gastgeberin. Die Dorstener Immobilientage sollen auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Die nächste Do it folgt 2012 und ist noch ausbaufähig. Für ein paar weitere Stände wäre noch Platz in der Eissporthalle.© Bludau
Schlagworte Dorsten