Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Diebestouren enden jetzt im Knast

Dorsten Mindestens zwölf (Einbruch-)Diebstähle hat ein 23-jähriger Dorstener zwischen Juli und Dezember 2006 in der Region begangen, meist mit Komplizen. Dafür muss er jetzt zwei Jahre ins Gefängnis.

15.11.2007

Den Kopf resigniert gesenkt, vernahm der einschlägig vorbestrafte Mann gestern das Urteil vor dem Schöffengericht. Er hatte offenbar damit gerechnet, dass Richterin Regine Heinz die Strafe zur Bewährung aussetzen würde - und sich getäuscht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden