Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Motiv liegt noch im Dunkeln

05.11.2007

Lembeck Nach dem brutalen Überfall auf einen 39-jährigen Lembecker in der Nacht zum Sonntag sind Mordkommission und Staatsanwaltschaft auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse zu dem Täter bzw. den Tätern. Auch liegt das Motiv offenbar noch völlig im Dunkeln. Die gute Nachricht: Das Opfer befindet sich nach einer Notoperation inzwischen auf dem Wege der Besserung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden