Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

19-jähriger Radfahrer wird von Lkw angefahren und stirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Unfall

Schrecklicher Unfall am Freitagmittag (28.9.): Ein Lkw hat im Einmündungsbereich Marler-/Buerer Straße einen 19-jährigen Radfahrer angefahren. Dieser wurde dabei tödlich verletzt.

Dorsten

28.09.2018
19-jähriger Radfahrer wird von Lkw angefahren und stirbt noch an der Unfallstelle

Der Lkw kollidierte mit dem Radfahrer, der an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag. © Guido Bludau

Nach Auskünften der Polizei wollte ein 40-jähriger Lkw-Fahrer gegen 12.30 Uhr von der Marler- nach rechs in die Buerer Straße abbiegen. Dabei übersah er den 19-jährigen Radfahrer, der geradeaus auf der Marler Straße in Richtung Postfrachtzentrum, seinem Arbeitsplatz, unterwegs war. Bei der Kollision mit dem Lkw wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Lesen Sie jetzt