Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Domenico Tedesco

Domenico Tedesco

Ausgleich kurz vor Schluss

21.01.2018

Schalke enttäuscht mit Goretzka beim 1:1 gegen Hannover

GELSENKIRCHEN Erst der Wechsel-Wirbel um Leon Goretzka, dann der nächste Rückschlag in der Fußball-Bundesliga: Mit dem zum FC Bayern wechselnden Nationalspieler in der Startelf kommt der S04 gegen Hannover nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.mehr...

Unglücklicher Auftritt

14.01.2018

Abwehrchef Naldo und sein völlig gebrauchter Tag

Leipzig Schalkes Naldo stand am Samstagabend bei der Niederlage gegen RB Leipzig bei den entscheidenden Situationen im Mittelpunkt - allerdings meist unglücklich. Seine Mitspieler sehen andere Gründe für die Niederlage.mehr...

Leipzig Naby Keita bleibt. RB Leipzig zieht einen Tag nach dem wichtigen 3:1-Sieg zum Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke 04 einen Schlussstrich unter die Dauer-Spekulationen. Das ist auch eine Ansage an die Konkurrenz, die zudem die Rückkehr zur RB-Unberechenbarkeit fürchten muss.mehr...

Leipzig kommt wohl zu früh

10.01.2018

Goretzka: Mannschaftstraining und Schrecksekunde

Gelsenkirchen Schalkes Fußball-Profi Goretzka will die Entscheidung über seine Zukunft noch im Januar verkünden. Der Wechsel des umworbenen Nationalspielers zum FC Bayern im Sommer gilt als sicher. Gleichwohl hegt Schalke offiziell noch Hoffnung auf einen Verbleib. Zumindest kurzfristig gab es gute Nachrichten.mehr...

Verteidiger im Interview

10.01.2018

Thilo Kehrer: Das 4:4 war ein besonderer Moment

Benidorm Thilo Kehrer ist einer der Gewinner der Hinrunde: In der Vorsaison wurde der 21-Jährige noch eher sporadisch eingesetzt, mittlerweile hat er sich in der Schalker Innenverteidigung festgespielt. Im Trainingslager in Benidorm sprach er über seine Spielweise, über seine Ziele - und das Revierderby.mehr...

Nur zwei Spieler gesetzt

09.01.2018

Königsblauer Konkurrenzkampf um die Positionen

Gelsenkirchen Solch eine Personalsituation wünscht sich jeder Bundesliga-Trainer. Vor dem Rückrundenauftakt am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in Leipzig herrscht ein verschärfter Konkurrenzkampf beim FC Schalke 04 in allen Mannschaftsteilen. Wir analysieren die Lage in Abwehr, Mittelfeld und Angriff.mehr...

Coach entscheidet bei Transfers mit

05.01.2018

Domenico Tedesco: Der königsblaue Casting-Trainer

Benidorm Kein Transfer ohne Schalke-Trainer Domenico Tedesco: Der königsblaue Coach redet bei jeder Verpflichtung mit. Dabei redet der 32-Jährige potenzielle Neuzugänge nicht stark - im Gegenteil: Tedesco zeigt ihnen ihre Schwächen auf und versucht sie auf andere Weise für die Blau-Weißen zu gewinnen.mehr...

Schalke verstärkt sich in der Offensive

03.01.2018

Teuchert in Benidorm eingetroffen - Pjaca im Anflug

BENIDORM Der FC Schalke 04 verstärkt seine Offensive mit gleich zwei Spielern. Während Cedric Teuchert (1. FC Nürnberg) bereits im Trainingslager eingetroffen ist, sind bei Marko Pjaca (Juventus Turin) nur noch Details zu klären.mehr...

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 treibt seine Personalplanungen voran - und schlägt erneut beim 1. FC Nürnberg zu. U21-Nationalspieler Cedric Teuchert unterschreibt bei den Königsblauben bis 2021.mehr...

Gelsenkirchen Domenico wer? Als der FC Schalke 04 im Sommer 2017 den damals erst 31 Jahre alten Domenico Tedesco als neuen Schalker Trainer präsentierte, gab es nicht wenige Skeptiker. Sechs Monate später kann sich der Deutsch-Italiener vor Lobeshymnen kaum retten.mehr...

Klausel macht Schalke froh

20.12.2017

Tedesco-Zukunft gesichert - Meyer ist Gesicht des Erfolgs

GELSENKIRCHEN Mit seinem kuriosen Kopfballtreffer bringt Max Meyer Schalke ins Pokal-Viertelfinale. Der Mittelfeldspieler gilt als Gesicht des Aufschwungs - doch seine Zukunft ist weiter offen. Im Gegensatz zu der von Domenico Tedesco.mehr...

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

Stärke bei Standards

05.12.2017

Wenn der Ball ruht, schlägt die Stunde für Schalke

Gelsenkirchen In der Fußball-Bundesliga ist der FC Schalke 04 die gefährlichste Mannschaft bei Standardsituationen. Die Hälfte der insgesamt 22 Tore erzielten die Königsblauen nach einem ruhenden Ball. In der Vorsaison war das noch anders. Leon Goretzka ist ob der wiederentdeckten Schalker Stärke jedoch nicht überrascht.mehr...

Der Schalke-Kommentar

27.11.2017

Mannschaft und Fans rücken noch enger zusammen

GELSENKIRCHEN Nervenstärke bewiesen, Moral gezeigt und noch mehr Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben getankt: Schalke hat durch das historische 4:4 in Dortmund jede Menge Erkenntnisse gewonnen, die das Team weiterbringen werden.mehr...

DORTMUND Für die Schalker gibt es nach dem epischen Comeback im Revierderby zwei freie Tage. Trainer Tedesco, der Architekt der königsblauen Glückseligkeit, benötigt hingegen keine Auszeit - und tüftelt am nächsten Schritt für eine glorreiche Zukunft.mehr...

Schalke-Torwart im Interview

23.11.2017

Ralf Fährmann: „Haben keinen Grund für Kampfansagen“

Gelsenkirchen Die Derby-Vorbereitungen beim FC Schalke 04 laufen nach Plan. Mannschaftskapitän Ralf Fährmann spricht vor dem „Spiel der Spiele“ darüber, warum es trotz Platz zwei in der Tabelle beim S04 ruhig bleibt, die Formkurve beider Mannschaften und die Schalker Serie von fünf Spielen ohne Gegentor.mehr...

Comeback im Derby möglich

22.11.2017

Leon Goretzka zurück im Schalker Mannschaftstraining

Gelsenkirchen Diese Nachricht freut alle Schalke-Fans: Leon Goretzka ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt und konnte alle Übungen mitmachen. Nun hoffen die Königsblauen, dass der Nationalspieler die Belastung problemlos überstanden hat. Ein anderer Schalker Spieler musste hingegen kürzertreten.mehr...

Einstand in der Nationalmannschaft

15.11.2017

Schalke-Juwel McKennie feiert Traum-Debüt im US-Team

Leiria/Gelsenkirchen Erstes Länderspiel, erstes Tor: Beim FC Schalke 04 reift erneut ein vielversprechendes Fußball-Talent heran. Nun feierte Youngster Weston McKennie auch im US-Nationalteam einen Traumeinstand. Schalke-Manager Christian Heidel weiß um die Qualitäten des 19-Jährigen und sorgte schon einmal vor.mehr...

Königsblauer Co-Trainer

10.11.2017

Peter Perchtold: „Wir sind beide fußballverrückt“

Gelsenkirchen Als im Frühjahr bekannt wurde, dass Schalke den damals erst 31-jährigen Domenico Tedesco als Cheftrainer verpflichten würde, rechnete man allgemein damit, dass der Verein ihm einen älteren und erfahrenen Co-Trainer an die Seite stellen würde. In der Tat ist Tedescos Co-Trainer Peter Perchtold älter. Ziemlich genau ein Jahr älter als Tedesco.mehr...

Gelsenkirchen Schalke-Trainer Domenico Tedesco kann nur auf einen kleinen Teil seines Lizenzspielerkaders zurückgreifen. Lediglich sieben Spieler, dafür aber gleich sieben Betreuer fanden sich am Dienstag auf dem Trainingsgelände der Königsblauen ein. Das hat unterschiedliche Gründe.mehr...

"Wollen jedes Spiel kontrollieren"

05.11.2017

Domenico Tedesco will den nächsten Entwicklungsschritt

Freiburg Schalke feiert beim SC Freiburg einen Auswärtssieg und fügt dem Sportclub seine erste Heimniederlage der laufenden Saison zu. Trotzdem erhält Freiburg von seinen Gästen Lob und Anerkennung. Trainer Domenico Tedesco warnt jedoch vor Selbstzufriedenheit im Lager der Königsblauen.mehr...

"Glücklicher Sieg"

05.11.2017

Schalke ist mit Tedesco auf Kurs Champions League

FREIBURG Ohne Glanz setzt sich der FC Schalke 04 in Freiburg durch und nimmt Kurs auf die Champions League. Domenico Tedesco schätzt sich "glücklich" über die drei Punkte. Der Plan mit dem 32 Jahre alten Bundesliga-Neuling als Coach scheint aufzugehen.mehr...

1:0 beim SC Freiburg

03.11.2017

Schalke holt Arbeitssieg und setzt sich oben fest

Freiburg Der frühere Freiburger Daniel Caligiuri hat den FC Schalke 04 zu einem Auswärtssieg geschossen und den S04 damit in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga etabliert. Die Königsblauen setzten sich am Samstag dank des Treffers des Mittelfeldspielers beim SC Freiburg verdient mit 1:0 (0:0) durch.mehr...

Gelsenkirchen Was zeichnet einen guten Bundesliga-Trainer aus? Er muss unter anderem die Fähigkeit besitzen, Spieler besser zu machen. Schalkes Coach Domenico Tedesco hat in dieser Hinsicht bereits nach zehn Bundesliga-Spieltagen eine kleine Erfolgsbilanz vorzuweisen. Drei Beispiele, die für Tedesco als Bessermacher sprechen.mehr...

GELSENKIRCHEN Ein Lautsprecher ist Domenico Tedesco nicht. Wenn Schalkes Trainer spricht, muss man schon genau zuhören. Aber meistens lohnt es sich, die Ohren zu spitzen. Denn der 32-Jährige ist kein Schönredner. Und schon gar nicht scheut er die Konfrontation mit großen Namen. Das muss nach Benedikt Höwedes nun auch Breel Embolo erkennen.mehr...

Löw macht Höwedes Mut

31.08.2017

Tedesco: "Wollte Benedikt keinesfalls kränken"

Gelsenkirchen Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat auf die Kritik des ehemaligen Mannschaftskapitäns Benedikt Höwedes mit Verständnis reagiert. "Der Post ist legitim", sagte der 31 Jahre alte Tedesco am Donnerstag dem TV-Sender Sky. Damit bezog sich der Fußball-Lehrer auf einen Höwedes-Beitrag in den sozialen Medien. Auch Joachim Löw äußerte sich.mehr...

Schalke-Trainer im Interview

12.10.2017

Tedesco: "Für mich gibt es keinen Tag ohne Fußball"

Gelsenkirchen Zwischen zwei Trainingseinheiten zieht Schalke-Trainer Domenico Tedesco eine erste Bilanz bei den Königsblauen. Der 32-Jährige spricht im Interview über psychologische Aspekte seiner Arbeit, Gefahren des Trainerberufs, Gänsehautmomente und er erklärt, warum Coke bisher noch keine Bundesligaminute unter seiner Leitung gespielt hat.mehr...

1:1 gegen Crystal Palace

05.08.2017

Letztes Testspiel: Schalke holt Remis in London

LONDON Der FC Schalke 04 hat die Testspielserie der Vorbereitung auf die anstehende Bundesliga-Saison ohne Niederlage beendet: Beim englischen Erstligisten Crystal Palace kamen die Königsblauen zu einem 1:1 (1:0). Dabei feierte Leon Goretzka nach überstandenem Muskelfaserriss sein Comeback. Ein Spieler fehlte überraschend.mehr...

"Akzeptieren diesen Punkt"

30.09.2017

Schalkes beschwerlicher Weg zurück nach Europa

GELSENKIRCHEN Großer Aufwand, wenig Ertrag: Für den FC Schalke 04 wird es ein beschwerlicher Weg zurück nach Europa. Die Königsblauen wussten nach dem leistungsgerechten 1:1 gegen Leverkusen nicht so recht, ob sie sich über einen Punkt freuen, oder über zwei vergebene Zähler ärgern sollten.mehr...

2:0-Sieg gegen Leipzig

19.08.2017

Schalke startet erfolgreich in die neue Saison

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 hat seinem neuen Trainer Domenico Tedesco mit einer disziplinierten und engagierten Vorstellung einen perfekten Bundesliga-Einstand beschert. Der S04 besiegte im Topspiel des ersten Bundesliga-Spieltags am Samstagabend den Vorjahres-Zweiten RB Leipzig verdient mit 2:0 (1:0).mehr...

"Leidenschaftliche Partie"

20.08.2017

S04-Coach Tedesco nach Traumeinstand bescheiden

GELSENKIRCHEN Ein schöneres Bundesliga-Debüt als Trainer hätte sich Domenico Tedesco kaum wünschen können. Die Schalker Mannschaft setzt beim 2:0 gegen Leipzig die Vorgaben perfekt um und schürt die Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison. Tedesco gibt alle Komplimente an seine Spieler weiter.mehr...

Der Schalke-Kommentar

12.08.2017

Höwedes-Degradierung: Das Ende einer Ära?

GELSENKIRCHEN Sportlich war er schon seit einiger Zeit auf Schalke nicht mehr unumstritten, doch mit seiner Absetzung als Mannschaftskapitän hat Benedikt Höwedes nun auch von höchster Stelle, nämlich von Trainer Domenico Tedesco, ein eindeutiges Signal erhalten: Für den Weltmeister von 2014 brechen schwere Zeiten bei seinem Herzensklub an.mehr...

Königsblauer Paukenschlag

12.08.2017

Fährmann folgt als Schalke-Kapitän auf Höwedes

GELSENKIRCHEN Damit hatte niemand gerechnet: Auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokalspiel beim BFC Dynamo Berlin (Montag, 18.30 Uhr) hat Schalke-Trainer Domenico Tedesco am Samstag eine große Überraschung verkündet: Benedikt Höwedes muss nach sechs Jahren die Kapitänsbinde abgeben. Sein Nachfolger wird Torhüter Ralf Fährmann.mehr...

Taktikfuchs Tedesco kritisch

17.09.2017

"Das ist nicht der Fußball, den ich sehen will"

BREMEN Fußball-Weisheiten von Sepp Herberger werden bis heute immer wieder gern zitiert. So zum Beispiel der Satz: "Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel." Getreu diesem Motto handelte Schalke-Trainer Domenico Tedesco nach dem 2:1 (1:1)-Erfolg seiner Mannschaft in Bremen. Der Blick geht schon wieder vorn, und Tedesco erwartet Fortschritte.mehr...

Ziel: Champions League

11.06.2017

Schalke-Chef Tönnies will mit Tedesco hoch hinaus

GELSENKIRCHEN Schalke-Chef Clemens Tönnies ist überzeugt, mit der Verpflichtung des noch unerfahrenen Trainers Domenico Tedesco die richtige Wahl für eine erfolgreiche Zukunft des Gelsenkirchener Vereins getroffen zu haben. Der S04 soll wieder zu einer der großen Kräfte in der Liga wachsen, die Champions League soll das Ziel sein.mehr...

Tedesco dünnt seinen Kader aus

04.08.2017

Diese fünf Spieler stehen auf der Streichliste

Gelsenkirchen Der Kader müsse noch verkleinert werden, hatte Schalke-Trainer Domenico Tedesco im Trainingslager in Mittersill angekündigt. Vor dem Testspiel gegen Crystal Palace am Samstag solle ein "Cut" gemacht werden. Inzwischen wird deutlich, wie dieser "Schnitt" aussehen soll und welche fünf Spieler auf der Streichliste stehen.mehr...

"Endlich haben wir ihn soweit"

17.09.2017

Schalkes Breel Embolo meldet sich mit Sieg zurück

BREMEN Jetzt kann es für Stürmer Breel Embolo beim FC Schalke 04 richtig losgehen. Der 20-Jährige feierte beim 2:1 (1:1) gegen Werder Bremen am Samstag sein Comeback in der Fußball-Bundesliga - elf Monate nach seiner schweren Verletzung.mehr...

BREMEN Der FC Schalke 04 hat seinen guten Bundesliga-Saisonstart veredelt! Beim 2:1 (1:1) in Bremen gelang am Samstag der dritte Sieg im vierten Spiel. Leon Goretzka sicherte den S04-Erfolg mit seinem Treffer in der 83. Minute, Breel Embolo feierte nach langer Verletzungspause sein Comeback.mehr...

GELSENKIRCHEN Das Trainingslager des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 im österreichischen Mittersill ist vorbei - der Endspurt der Saisonvorbereitung findet nun in Gelsenkirchen statt. Einige Spieler haben die Woche in Österreich genutzt, um sich dem Trainer aufzudrängen, andere nicht. Wir nennen die Gewinner und Verlierer des Schalker Trainingslagers.mehr...

Keine Umstellungsprobleme

14.09.2017

Stambouli profitiert von Tedescos neuen Anreizen

Gelsenkirchen Benjamin Stambouli hatte kein leichtes erstes Jahr auf Schalke. In der zweiten Saison bei den Königsblauen sieht jedoch alles danach aus, als könnte der 27-Jährige deutlich mehr Spielzeit erhalten, als im Blau-Weißen Debütjahr unter Trainer Markus Weinzierl. Der Franzose profitiert dabei von der Experementierfreudigkeit seines neuen Coaches Domenico Tedesco.mehr...

Gelsenkirchen Nationalspieler Max Meyer hat einen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 trotz verweigerter Vertragsverlängerung nicht ausgeschlossen. "Dass ich auf jeden Fall gehen möchte, ist nicht der Fall", beteuerte der U21-Europameister in der "Sport Bild".mehr...

Schalke-Trainingslager beendet

01.08.2017

Domenico Tedesco steht vor harten Entscheidungen

MITTERSILL Mit einer lockeren Einheit am Dienstagvormittag hat der FC Schalke 04 das Trainingslager in Mittersill beendet. "Wir hatten gute Bedingungen, gute Luft, gutes Wetter", sagte Trainer Domenico Tedesco, der nun vor harten Entscheidungen steht. Der S04-Kader soll bis zum Saisonstart verkleinert werden.mehr...

Verpflichtung möglich

11.09.2017

Sascha Riether trainiert wieder auf Schalke

GELSENKIRCHEN Beim letzten Heimspiel der vergangenen Saison stand Sascha Riethers Abschied vom FC Schalke 04 im Schatten der Verabschiedung von Klaas-Jan Huntelaar. Eigentlich hätte der 34-Jährige seinen Vertrag in Gelsenkirchen ohnehin gerne verlängert, doch Schalke lehnte ab. Jetzt könnte Riether mit etwas Verspätung doch noch seine Chance bekommen. mehr...

Gelsenkirchen Bastian Oczipka befindet sich beim FC Schalke 04 in einer komfortablen Situation. Der Neuzugang von Eintracht Frankfurt ist der einzige Spieler im Kader, der nominell für die linke Außenbahn vorgesehen ist. Warum er dennoch nicht an eine Stammplatzgarantie glaubt und wer noch für seine Position in Frage käme.mehr...

Heimspiel gegen Stuttgart

10.09.2017

Schalke will heute Wiedergutmachung betreiben

GELSENKIRCHEN Nach dem enttäuschenden Auftritt in Hannover (0:1) will der FC Schalke 04 mit einem Heimsieg gegen den VfB Stuttgart (18 Uhr) in die Erfolgsspur zurückfinden. Es ist auch das Duell zweier aufstrebender Jung-Trainer. Hier gibt es alle wichtigen Informationen vor dem Anstoß auf einen Blick.mehr...

Nächster Testspiel-Sieg

30.07.2017

Kurioses Eigentor: Schalke gewinnt 1:0 gegen Eibar

MITTERSILL Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat auch den zweiten Test im Trainingslager in Österreich gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco setzte sich am Sonntag dank eines kuriosen Eigentors gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar mit 1:0 (0:0) durch. Im Waldstadion Mittersill landete eine hohe Rückgabe von Abwehrspieler Cote im Tor Eibars.mehr...

Embolo wie ein Neuzugang

29.07.2017

Die Konkurrenz im Schalker Sturm wächst

Mittersill Stürmer Guido Burgstaller hat auf Schalke ein gutes erstes Halbjahr gespielt. Mit der bevorstehenden Rückkehr von Breel Embolo verschärft sich die Konkurrenzsituation im Angriff erheblich. Für Burgstaller jedoch kein Grund zur Sorge. Er freut sich für seinen Kollegen - und den anspornenden Konkurrenzkampf.mehr...

Schalke-Verbleib für diese Saison

31.07.2017

Goretzka-Dementi: "Einigung mit Bayern Quatsch"

Mittersill Seit Monaten ranken sich Wechselgerüchte um Schalkes Youngster Leon Goretzka, dessen Vertrag im kommenden Sommer ausläuft. Klar ist: Diese Saison wird er noch für die Königsblauen auflaufen. Und dann? Der FC Bayern soll interessiert sein, Goretzka dementierte jetzt aber Gerüchte über eine Einigung. Sogar ein neuer Schalke-Vertrag soll noch möglich sein.mehr...

Schalke-Trainingslager: Tag 2

27.07.2017

Konoplyanka fehlt beim Training - Tedesco sprintet

Mittersill Schluss mit dem Regen: Die Sonne begrüßte die Schalker Profis, als sie am Donnerstagmorgen um 10 Uhr in Mittersill den zweiten Trainingstag einläuteten. Angreifer Yevhen Konoplyanka nahm nicht an den Mannschaftsübungen teil, er hat "Rücken". Dafür mischte Cheftrainer Domenico Tedesco höchstselbst fleißig mit.mehr...

Schalke-Trainingslager: Tag 3

28.07.2017

Fokus auf Standards - Fährmann behält Durchblick

Mittersill Ruhende Bälle waren am dritten Trainingstag des FC Schalke im österreischen Mittersill das bestimmende Element, Trainer Domenico Tedesco ließ Standardsituationen üben. Ein Trio trainierte individuell, die Keeper trugen eine Spezial-Brille. Am Vorabend konnten die mitgereisten Fans ihren Stars bei der Blau-Weißes Nacht zudem ganz nah kommen.mehr...

Schalkes Neuzugang

28.07.2017

Bastian Oczipka und die ideale Rollenverteilung

Mittersill Wenn jemand in diesen Tagen weiß, wie ein Flugzeug von innen aussieht, dann ist das Bastian Oczipka. Die Stationen der letzten Wochen: Deutschland, Florida, China, Österreich. Jetzt ist Schalkes Neuzugang erst einmal froh, ein paar Tage frische Bergluft atmen zu können. Der 28-Jährige scheint seine Rolle gefunden zu haben - auf und neben dem Platz.mehr...

Avdijaj im freien Fall

26.07.2017

Schalker Problemprofi darf nicht mit nach Mittersill

GELSENKIRCHEN Ganz schön viele Flugmeilen haben die Profis des FC Schalke 04 in den letzten Tagen gesammelt. Am Samstag war die Mannschaft von ihrer Chinareise zurückgekehrt - nach zwei Ruhetagen ging es Dienstag mit dem Flieger von Düsseldorf nach Salzburg, von da aus mit dem Bus weiter nach Mittersill in Trainingslager. Aber nicht alle Spieler saßen mit ihm Flieger.mehr...

Fehlendes Personal

04.09.2017

Schalke geht mit 19 Feldspielern in die Saison

GELSENKIRCHEN In dieser Transferperiode hat der FC Schalke 04 nicht weniger als 18 Spieler verkauft, verliehen oder ablösefrei ziehen lassen müssen. Der Kader besteht nur noch aus 19 Feldspielern und drei Torhütern. Somit setzt sich auch im zweiten Schalke-Jahr von Manager Christian Heidel ein gewaltiger personeller Umbruch fort.mehr...

Kampf um die Stammplätze

25.07.2017

Schalke startet ins Trainingslager nach Mittersill

GELSENKIRCHEN Kaum zurück aus China, sind Schalkes Profis ab heute schon wieder unterwegs. Das Trainingslager in Mittersill beginnt und dauert bis zum 1. August. Trainer Domenico Tedesco hat erstmals seinen Kader komplett zusammen. Wir beantworten die vier wichtigsten Fragen.mehr...

Schalke beendet China-Reise

24.07.2017

Tedesco zieht trotz Strapazen positives Fazit

GELSENKIRCHEN Nach über 23.000 Reisekilometern im Flugzeug waren die meisten Schalker Spieler froh, dass sie am späten Samstagabend endlich wieder deutschen Boden unter ihren Füßen hatten. Die sechstägige China-Reise ging körperlich an die Substanz. Um die Internationalisierung des Klubs voranzutreiben, sind PR-Touren dieser Art allerdings alternativlos.mehr...

Schalkes Mittelfeldspieler

02.09.2017

Meyer kündigt Abgang an und will sich reinhängen

GELSENKIRCHEN Wann hatte er zuletzt vier Tore in einem Fußballspiel erzielt? Bei dieser Frage musste Max Meyer nach Schalkes lockerem 9:0-Erfolg im Freundschaftsspiel beim FC Gütersloh kurz schmunzeln. „In der A-Jugend“, sagte Schalkes Mittelfeldspieler. Doch danach war Schluss mit lustig. Meyer sprach Klartext - über seine Zukunft.mehr...

Abschluss der China-Reise

21.07.2017

S04 bleibt ungeschlagen - 1:1 gegen Inter Mailand

Changzhou Der FC Schalke 04 beendete seine Asien-Tour mit einem 1:1 (1:0) im Testspiel gegen Inter Mailand. Damit bleiben die Königsblauen in ihrer Vorbereitung unter Neu-Coach Domenico Tedesco weiter ungeschlagen. Neuzugang Bastian Oczipka feierte sein Debüt im königsblauen Dress.mehr...

Heidel geht von Meyer-Verbleib aus

28.08.2017

Schalke und seine ungeklärten Personalfragen

Gelsenkirchen Während die Spieler des FC Schalke 04 am Dienstag trainingsfrei haben, gilt es für das Management des FC Schalke 04 richtungweisende Entscheidungen zu treffen. Am Donnerstag schließt das Transferfenster, und wie schon in den vergangenen Jahren sind noch eine Reihe von wichtigen Personalfragen unbeantwortet.mehr...

Nach Patzer in Hannover

28.08.2017

Heidel und Tedesco nehmen Kehrer in Schutz

HANNOVER Dass Thilo Kehrer mit einem haarsträubenden Pass ins Zentrum die Schalker Niederlage in Hannover wesentlich mitverschuldet hatte, darüber gab es hinterher keine zwei Meinungen. Ebenso einheitlich war das Verhalten der Schalker Offiziellen nach dem Schlusspfiff. Kritik an Kehrer gab es keine.mehr...

Vier Wochen bis zum Saisonstart

17.07.2017

Das sind Tedescos wichtigste Schalke-Baustellen

GELSENKIRCHEN Mit dem Pokalspiel beim BFC Dynamo startet der FC Schalke 04 am 14. August in die Saison 2017/18. Vier Wochen bleiben Trainer Domenico Tedesco, um seine neue Mannschaft auf das entsprechende Level zu bringen. Wir beleuchten die drei wichtigsten Baustellen des 31-Jährigen.mehr...

Gelsenkirchen Der neue Schalke-Coach Domenico Tedesco will mit den Profis des Fußball-Bundesligisten vorerst Schritt für Schritt gehen. Dass die Königsblauen derweil den Anspruch haben, in der übernächsten Saison wieder im Europacup vertreten zu sein, stört den 31-Jährigen nicht.mehr...

Schalke gegen Leipzig

18.08.2017

Tedesco: "Wir können eigentlich nur gewinnen"

GELSENKIRCHEN Große Vorfreude versprühte Trainer Domenico Tedesco vor seinem Bundesliga-Debüt auf Schalke (Samstag, 18.30 Uhr). Mit Vizemeister RB Leipzig steht den Königsblauen direkt hoher Besuch und eine schwere Aufgabe ins Haus. Vor der Partie sprach Schalkes Coach über die Personallage, den kommenden Gegner und die Entwicklung des S04.mehr...

Testspiel-Sieg in Erkenschwick

08.07.2017

Schalke mit lockerem 9:1 - Harit unterschreibt

OER-ERKENSCHWICK Wenn die neue Trainingswoche beginnt, erhält der Kader des FC Schalke 04 die nächste Verstärkung. Dann wird Mittelfeldspieler Amine Harit vom FC Nantes zum Kader stoßen. Der 20-Jährige bestand am Samstag den Medizin-Check und erhält einen Vierjahresvertrag. Unterdessen gewannen die Königsblauen das erste Testspiel der Vorbereitung mit 9:1 (3:0).mehr...

Gelsenkirchen Mit einer Engelsgeduld hat Domenico Tedesco auch lange nach dem Trainingsauftakt am Montag noch jeden Selfiewunsch erfüllt. Knapp 1000 Schalke-Anhänger waren zum Vereinsgelände gekommen, um den jüngsten Bundesligatrainer, den die Königsblauen bisher hatten, auf dem Trainingsplatz unter die Lupe zu nehmen. Auch einen alten Bekannten könnten sie dort bald wieder sehen.mehr...

Tedescos Auftakt auf Schalke

03.07.2017

So lief die erste Einheit - Fans "strahlen Wärme aus"

GELSENKIRCHEN Mit 16 Feldspielern und zwei Torhütern ist der FC Schalke 04 am Montagmorgen vor rund 1000 Zuschauern in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2017/2018 gestartet. Der neue Trainer Domenico Tedesco war dabei mittendrin, gab immer wieder deutliche Anweisungen und äußerte sich anschließend beeindruckt. Hier gibt es zahlreiche Bilder und Videos der Einheit.mehr...

Alle Termine im Überblick

28.06.2017

S04 testet gegen Paderborn - Vorbereitung komplett

Gelsenkirchen Der Sommerfahrplan steht: Wie der FC Schalke 04 am Mittwoch bekanntgab, bestreiten die Königsblauen am 15. Juli ein Testspiel beim SC Paderborn. Das Duell mit den Ostwestfalen komplettiert das Vorbereitungsprogramm der "Knappen" mit ihrem neuen Coach Domenico Tedesco. Hier gibt es alle Termine im Überblick.mehr...

GELSENKIRCHEN Nach einer völlig enttäuschenden Premieren-Saison mit Markus Weinzierl soll Trainer-Aufsteiger Domenico Tedesco den FC Schalke 04 in eine erfolgreiche Zukunft führen. Nach dpa-Informationen soll die Trennung von Weinzierl vorbehaltlich der Zustimmung der Schalker Gremien noch am Freitag offiziell bestätigt und Tedesco zum Nachfolger bestimmt werden.mehr...

GELSENKIRCHEN Huub Stevens kam als großer Unbekannter nach Schalke und stieg auf zum Jahrhundert-Trainer, aus dem wie der Messias empfangenen "Don Jupp" Heynckes wurde in relativ kurzer Zeit der uncharmant entlassene "Don Flop". Zwei völlig verschiedene Beispiele, die aber eins belegen: Auf Schalke ist es absolut unmöglich, seriöse Prognosen abzugeben, ob ein neuer Trainer Erfolg haben wird. Das gilt auch und gerade für Domenico Tedesco.mehr...

Neuer Schalke-Trainer

23.06.2017

Das sind Domenico Tedescos wichtigste Baustellen

GELSENKIRCHEN Über Mangel an Beschäftigung kann sich Domenico Tedesco momentan sicherlich nicht beklagen. Schalkes neuer Trainer ist seit einer Woche an seinem neuen Arbeitsplatz im Dauereinsatz, um gut vorbereitet in die neue Saison zu gehen. Das sind die vier wichtigsten Baustellen des 31-Jährigen.mehr...

Neuer Trainer voller Elan

21.06.2017

Tedesco: "Schalke ist kein gewöhnlicher Klub"

Gelsenkirchen Unter großem Medieninteresse hat der FC Schalke 04 seinen neuen Trainer Domenico Tedesco vorgestellt. Der 31-Jährige präsentierte sich noch etwas zurückhaltend, verfolgt aber große Ziele. Manager Christian Heidel ist nach der Trennung von Markus Weinzierl von der Kurskorrektur überzeugt.mehr...

Live-Ticker zum Nachlesen

21.06.2017

Der erste Auftritt von Tedesco als Schalke-Coach

GELSENKIRCHEN Rund eineinhalb Wochen nach der Verpflichtung von Domenico Tedesco als neuer Cheftrainer hat der FC Schalke 04 den 31-jährigen Deutsch-Italiener auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Tedesco präsentierte sich ruhig und sachlich. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Trotz scharfer Kritik

19.06.2017

Schalke-Coach Tedesco plant mit Konoplyanka

Prag/Gelsenkirchen Der FC Schalke 04 plant offenbar weiter mit Fußball-Profi Yevhen Konoplyanka. Der Bundesligist aus dem Revier teilte Slavia Prags Manager Jaroslav Tvrdik auf Anfrage mit, dass man den 27 Jahre alten Offensivspieler weder ausleihen noch verkaufen möchte. Das berichteten tschechische Medien am Montag.mehr...

Schalke hat Millionen verbrannt

12.06.2017

Christian Heidel und seine verfehlte Personalpolitik

GELSENKIRCHEN Die Ära Markus Weinzierl entpuppte sich auf Schalke als teures Missverständnis, Manager Christian Heidel musste die Notbremse ziehen. Seine nächsten Personalentscheidungen müssen sitzen, Amine Harit könnte der erste Neuzugang heißen. Der neue Coach Domenico Tedesco soll die Königsblauen zurück auf die europäische Bühne führen.mehr...

Schalkes neuer Coach

09.06.2017

Trainer-Talent Tedesco - eine Karriere im Eiltempo

Gelsenkirchen Domenico Tedesco heißt der neue Trainer von Schalke 04. Die wenigsten kennen den 31-Jährigen, dabei hat er bei seinen bisherigen Stationen Eindruck hinterlassen. Vor allem bei Erzgebirge Aue. In den letzten Monaten hat der Durchstarter eine Karriere im Eiltempo hingelegt. Ein Porträt.mehr...

Entlassung nachvollziehbar

10.06.2017

Kommentar: Heidel muss auf Schalke jetzt liefern

Gelsenkirchen Der Witz, der seit Jahren auf Schalke die Runde macht, garantierte Markus Weinzierl viele Lacher. Er habe, so Schalkes Trainer im Sommer 2016 bei seiner Präsentation vor der Presse, Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche. Die Vermieter wären an längerfristigen Mietverhältnissen interessiert... Aus Spaß wurde Ernst, und zwar schneller als gedacht.mehr...