Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deutsche UNESCO-Kommission ruft zu Kompromiss für Dresden auf

Dessau (dpa) - Die Deutsche UNESCO-Kommission sieht die Lösung des Konflikts zum Welterbe Dresdner Elbtal nur in einem Kompromiss. Der Vorstand appellierte am Mittwoch bei seiner Sitzung in Dessau (Sachsen-Anhalt) an alle Beteiligten, einen Ausweg zu suchen.

Deutsche UNESCO-Kommission ruft zu Kompromiss für Dresden auf

<p>Das Dresdner Elbtal bleibt unter Vorbehalt Weltkulturerbe.</p>

«Ein Verbeißen in Ausgangspositionen schadet dem Ziel, Dresden als Weltkulturerbe zu erhalten», sagte der Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission, Walter Hirche. Das Welterbekomitee der UNESCO hatte auf seiner Tagung am Montag in Neuseeland beschlossen, die wegen eines Brückenbaus gefährdete Flusslandschaft vorerst auf der Roten Liste zu lassen. Aus Sicht der Deutschen UNESCO-Kommission hat das Welterbekomitee damit Kompromissbereitschaft signalisiert. Sollte die derzeit geplante Waldschlösschenbrücke gebaut werden, droht die Aberkennung des 2004 verliehenen Titels.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dresden/Berlin (dpa) Mit der Genossenschaftsidee aus Sachsen und Rheinland-Pfalz will es Deutschland auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco schaffen. Die Nominierung soll im März 2015 bei der Unesco eingereicht werden, teilte das sächsische Kunstministerium am Freitag mit.mehr...

Paris (dpa) Mannheim, Heidelberg und Hannover haben es ins globale Unesco-Netzwerk «Creative Cities» (Kreative Städte) geschafft. Mannheim und Hannover können sich nun «Stadt der Musik», Heidelberg «Stadt der Literatur» nennen. Das teilte die UN-Kulturorganisation in Paris mit.mehr...

Paris (dpa) Rituale des Sebiba-Fests in Algerien, bolivianische Tänze der Yampara oder die Tradition der Rauchsauna in Estland gehören nun zum Unesco-geschützten immateriellen Kulturerbes der Menschheit.mehr...