Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Deutsche Badminton-Teams verlieren zum Auftakt deutlich

Bangkok. Die deutschen Badminton-Nationalmannschaften sind mit zwei glatten Niederlagen in die Team-WM gestartet. Beim Turnier in Thailand unterlagen die deutschen Herren um den früheren Europameister Marc Zwiebler im ersten von drei Gruppenspielen Taiwan mit 0:5.

Deutsche Badminton-Teams verlieren zum Auftakt deutlich

Das Team um Marc Zwiebler verlor deutlich gegen Taiwan. Foto: Esteban Biba/EFE

In den nächsten beiden Partien trifft die deutsche Herrenauswahl auf Japan und auf Hongkong. Zuvor mussten sich die deutschen Damen ebenfalls deutlich mit 0:5 Gastgeber Thailand geschlagen geben. Die nächsten Gegner der deutschen Damen sind Taiwan und Hongkong. Zum Einzug ins Viertelfinale ist mindestens Platz zwei nötig.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Novi Sad. Die EM-Bilanz von Novi Sad ist nicht so schlecht. Doch auf dem Weg der sportlichen Erneuerung Richtung Olympia 2020 in Tokio hat der Deutsche Fechter-Bund noch viel zu tun.mehr...