Forscher fordern Prävention

Deshalb gibt es mehr Kriminalität von Flüchtlingen

Die Zahl der Gewaltdelikte von Flüchtlingen ist gestiegen. Kriminalwissenschaftler zeigen mögliche Gründe auf - denn Flüchtlinge sind nicht pauschal krimineller. So einfach ist die Welt nun mal nicht. Dennoch gibt das Ausmaß Anlass zur Sorge. Als Mittel gegen Gewalttaten mahnen die Kriminologen bessere Prävention an. Unter anderem müssen Angebote wie Sprachkurse, Sport und Praktika sowie Betreuungskonzepte für junge Flüchtlinge ausgebaut werden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.