Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Daimler-Chef Zetsche wegen der Abgas-Vorwürfe bei Scheuer

Berlin

11.06.2018

Im Fall der Abgas-Vorwürfe gegen den Autobauer Daimler sollen heute konkrete Zahlen auf den Tisch kommen. Zwei Wochen nach ihrem ersten Treffen zu diesem Thema hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer erneut Daimler-Chef Dieter Zetsche ins Ministerium nach Berlin geladen. Daimler hat nach Auffassung des Kraftfahrt-Bundesamts die Diesel-Abgasreinigung beim Kleintransporter Vito manipuliert. Unklar ist, ob sich die fraglichen Programmierungen auch in anderen Fahrzeugen des Herstellers finden.