Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Claudia Engel
Redaktion Dorsten

Die Polizei nimmt jeden fest, der gegen die Regeln verstößt. Am Freitag wurde der Spieß von einer jungen Eule umgedreht. Sie nahm einen Beamten fest und ließ ihn erst einmal nicht mehr los. Von Claudia Engel

Ein 17-jähriger Kradfahrer ist am Freitag gegen 11.24 in Wulfen-Barkenberg verunglückt. Er fuhr auf den Wagen einer 24-Jährigen auf und verletzte sich. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Plötzlich stand er in hellen Flammen: In der Nacht zu Freitag ist ein Pkw am Südgraben aus ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Die Zechensiedlung in Hervest gehört zu den 50 schönsten im Ruhrgebiet. Sie steht unter Denkmalschutz. Die Häuser dürfen nicht verändert werden. Viele Mieter wissen das nicht. Das sieht man. Von Claudia Engel

Mieter der Vivawest in der Zechensiedlung haben was aufs Dach gekriegt: Sie müssen ihre Terrassendächer an der Hinterseite ihrer Häuser abreißen. Die Siedlung steht unter Denkmalschutz. Von Claudia Engel

Die Platanen an Dorstens Straßen lassen ihre Hüllen fallen. Dass sie sich aus ihrer Haut schälen, ist kein Grund zur Sorge. Die Biologische Station Lembeck erklärt, warum Platanen das machen. Von Claudia Engel

Das Schotterbeet vor der städtischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Windor hat Steine ins Rollen gebracht. Zahlreiche Dorstener finden Schotterbeete „bienenfeindlich“. Von Claudia Engel

Ein Investor für ein modellhaftes Wohnprojekt an der Bismarckstraße hat seine Bauvoranfrage bei der Stadt wegen Problemen bei den Verhandlungen zurückgezogen. Es gibt aber einen Ausweg. Von Claudia Engel

Vor dem Gebäude der städtischen Windor an der Bismarckstraße ist entstanden, was den Bürgern in Barkenberg nicht gestattet ist: ein Steinbeet. Das Stadtklima leidet unter den Steinwüsten. Von Claudia Engel

Die Stadt hat in diesem Jahr nur 19 Flüchtlinge zugewiesen bekommen. Über die sogenannte Wohnsitzauflage wurden der Stadt bisher 543 Personen zugewiesen. 129 Menschen müsste sie eigentlich noch aufnehmen. Von Claudia Engel

Angstraum Hochstadenbrücke Dorsten

Polizei weiß nichts von pöbelnder Männergruppe

Die Hochstadenbrücke wird als Angstraum wahrgenommen. Etliche Dorstener sagen: Eine pöbelnde Männergruppe macht sich dort in den frühen Abendstunden breit und macht Passanten an. Die Polizei weiß nichts darüber. Von Claudia Engel

Viele Bürger in Dorsten fühlen sich unsicher. Gefühlte Unsicherheit in einer Stadt wie Dorsten ist der Polizei unerklärlich. Sie sagt: Dorsten ist im Vergleich zu anderen Städten des Kreises eine sichere Stadt. Von Claudia Engel

Glasfaser in Deuten und Wulfen

Schnelles Internet erreicht die Dörfer

Wulfen und Deuten bekommen Glasfaser für schnelles Internet. Diese erfreuliche Nachricht wurde am Mittwoch bekannt gegeben. Von Claudia Engel

Ein 50-jähriger Dorstener sitzt in Untersuchungshaft. Ihm und zwei weiteren Mittätern wird von der Staatsanwaltschaft Münster ein Raubmord in Velen zur Last gelegt. Sie sollen einen 56-Jährigen mit einem Von Claudia Engel

Einen Kinderboom gibt es in Dorsten nicht. Trotzdem muss die Stadt wegen Neubaugebieten so planen, dass es genügend Kindergarten- und Schulplätze gibt. Wir erklären, wie die Stadt das macht. Von Claudia Engel

Das „Wasserschlösschen“ an der Barkenberger Allee 80-82 wird vermutlich noch in diesem Jahr abgerissen. Und es gibt noch bessere Nachrichten. Denn der Abriss könnte Platz schaffen für ein neues Wohnprojekt Von Claudia Engel

Zwangsversteigerung vom Wulfener Markt verzögert sich

Barkenberger „Geisterstadt“ kommt noch nicht unter den Hammer

Von der „Geisterstadt“ reden Barkenberger auf Facebook. Sie meinen dann die leer stehende Ladenzeile Wulfener Markt. Eine Wiederbelebung der „Geisterstadt“ wird es 2018 nicht geben. Von Claudia Engel

Pflegeappartments in Dorsten begehrt

Dorstener bevorzugen barrierefreies Wohnen

Dorsten ist ein sehr beliebtes Wohnpflaster. Der Grundstücksmarktbericht 2018 überrascht mit einigen interessanten Details. Es zeigt sich, dass die älter werdenden Bürger sich gerne in Pflegeappartments Von Claudia Engel

Im Wald bei Lembeck hat ein Unbekannter mit Asbest belastetes Baumaterial abgekippt und sich aus dem Staub gemacht. Eine giftige und teure Angelegenheit. Dafür muss die Allgemeinheit büßen, falls der Von Claudia Engel

Schließung der Geburtshilfe am Sixtus-Hospital

Geburtshilfe gingen die Halterner Kinder aus

Die Proteste aus der Halterner Bevölkerung gegen die Schließung der geburtshilflichen Abteilung am Sixtus-Hospital zum 30. Juni 2018 sind enorm. Doch von 366 Neugeborenen in 2017 hatten nur 190 Halterner Eltern. Von Claudia Engel

Gynäkologie wird in Dorsten zentralisiert

Geburtshilfe in Dorsten hofft auf Zuwachs

Das Dorstener Krankenhaus bekommt eine zentralisierte Geburtshilfe. In Haltern sitzt der Schmerz darüber tief. Aber für Dorsten sind das gute Nachrichten. Die KKRN-Geschäftsführung präsentierte erste Details. Von Claudia Engel

Wie bekämpft man ein Wespennest? Bloß nicht mit Haarspray. Diese Erfahrung machte jetzt ein Mieter eines Dorstener Reihenhauses am Birkhahnweg. Denn die Fassade des Hauses ging am Sonntagnachmittag in Flammen auf. Von Claudia Engel

Mit einem deutlichen Ergebnis endete das Bürgervotum in Barkenberg. 86 Prozent der Wähler sprachen sich dafür aus, dass neue Regeln für den Umgang mit städtischen Grünflächen gelten sollen. Palmen-Besitzer Von Claudia Engel

Firma droht Bußgeld wegen Asbestsanierung in Barkenberg

Floor-Flex-Böden sollten ausgewechselt werden

Die Asbestsanierung in einer Wohnung in der Kampstraße 52 hat ein Nachspiel. Die Baufirma hat einen Fehler gemacht. Arbeitsschützer haben ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Von Claudia Engel

Nur Fachfirmen dürfen Bodenbeläge bearbeiten

Fußböden in LEG-Wohnungen enthalten Asbestfasern

1045 Wohnungen hat die LEG in Wulfen-Barkenberg. Die Floor-Flex-Fußböden können die Gesundheit der Bewohner gefährden. Sie enthalten Asbestfasern. Von Claudia Engel

„Fassungslos“ sind ein Holsterhausener und seine Bekannte über den Kahlschlag am Söltener Landweg 71. In der Schutzzeit der Tiere hat eine Firma die Hecken niedergemacht. „Das ist doch verboten“, sagt der Mann. Von Claudia Engel

Ein Halterner Ehepaar ist stinkesauer. Es sieht sich um seine Umweltprämie von 7.500 Euro für seinen alten Diesel gebracht. Die Prämie wurde nicht gezahlt. Die Eheleute fühlen sich betrogen und erstatteten Von Claudia Engel

Stadt Dorsten weist Kritik der Eltern zurück

„Kinderboom“ sorgt nicht für zu volle Grundschulklassen

Eltern in Dorsten sind besorgt. Sie beklagen übervolle Grundschulklassen, weil die Stadt den Schülerboom nicht erkannt und stattdessen Schulen aufgelöst habe, sagen sie. Diese Annahme ist falsch, sagt die Stadt. Von Claudia Engel