Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Christian-Wagner-Preis geht an Autoren Jürgen Nendza

Leonberg.

Der Christian-Wagner-Preis geht in diesem Jahr an den Lyriker Jürgen Nendza für sein Lebenswerk. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis soll am 17. November in Leonberg (Kreis Böblingen) verliehen werden. Die Werke des 60-Jährigen aus Aachen verbinden der Christian-Wagner-Gesellschaft vom Mittwoch zufolge „sinnliche Wahrnehmung von Landschaft mit konziser historischer Reflexion“. Seine Gedichte seien „vorbildliche Lektionen in poetischer Genauigkeit“. Nendza wurde 1957 in Essen geboren. Nach Angaben der Gesellschaft wird die Auszeichnung seit 1992 alle zwei Jahre an Lyriker vergeben, deren Werke die Gedankenwelt des Dichters Christian Wagner (1835-1918) widerspiegeln.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe/Gelsenkirchen. Der Generalbundesanwalt hat in Gelsenkirchen ein mutmaßliches Mitglied der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK festnehmen lassen. In Baden-Württemberg wurden außerdem drei mutmaßliche Unterstützer festgenommen. Die drei Männer und eine Frau sollen an der Entführung eines früheren PKK-Mitglieds im Raum Stuttgart maßgeblich beteiligt gewesen sein. Es sei darum gegangen, dem Mann mit dem Tod zu drohen, um ihn zur weiteren Zusammenarbeit zu zwingen, wie die Karlsruher Behörde am Freitag mitteilte.mehr...

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet. „Zur Wahrung der Rechte unseres SV Waldhof Mannheim 07 im aktuellen Zulassungsverfahren haben wir nach ausführlicher rechtlicher Beratung am vergangenen Freitag, dem 15. Juni 2018, Klage vor dem Ständigen Schiedsgericht des DFB eingereicht“, teilte der Regionalligist am Mittwochabend in einer Erklärung mit.mehr...

Köln. Schlapphut, Pfefferpistole, sieben Messer: Generationen von Kindern sind mit dem Räuber Hotzenplotz aufgewachsen. Überraschend erschien kürzlich ein neues Buch. Nun soll es das Abenteuer auch zum Hören geben. Bei den Sprechern trifft „Fack Ju Göhte“ auf den „Tatort“.mehr...