Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom ersten Klick bis zum selbst bedruckten T-Shirt

28.06.2007

Ickern Drei Tage hockten die Kinder vor den Computerbildschirmen im Agora-Kulturzentrum in Ickern.

Gestern - am letzten Tag des Kinder-Computerkurses - rutschte die Maus richtig geschmeidig über die Tischplatte. Mit sicheren Klicks gestalteten die Kinder zwischen acht und zwölf Jahren ihr eigenes T-Shirt mit Bild und Textzeile. «Wir haben ganz viel gemacht», erklärt Kursleiter Peter Berg und zählt auf: Adresslisten im Excel-Format erstellt, E-Mails geschrieben und verschickt, Bilder aus dem Internet gesucht und zu einem Kalender verarbeitet.

«Ich habe auch erklärt, wie groß ein Bild sein muss, damit es gedruckt werden kann und wie sich die Bildgröße feststellen lässt», sagt Peter Berg. Ein anstrengendes Lernprogramm. In den Pausen kamen aber auch Computerspiele auf den Bildschirm.

Am Ende des Kurses bekommt jedes Kind eine CD mit allen Arbeiten und kleinen Programmen, die sie selbst genutzt haben. Das Brennen der Abschluss-CD, das ist wohl selbstverständlich, übernehmen die Kinder selbst. b-r

Der Computerkurs für Kinder wird noch ein zweites Mal im Agora-Kulturzentrum angeboten - vom 2. bis 5. Juli. Kinder mit Ferienpass zahlen 38 Euro, alle anderen 46 Euro. Anmeldung unter Tel. 92 30 40 oder per Mail: info@agora- kulturzentrum.de

Lesen Sie jetzt