Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfall auf Autobahn: Junger Mann schwer verletzt

CASTROP-RAUXEL Schwere Verletzungen erlitt ein junger Autofahrer aus Castrop-Rauxel am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46.

05.11.2007
Unfall auf Autobahn: Junger Mann schwer verletzt

Das Unglück ereignete sich gegen 13.25 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Brilon in Höhe Iserlohn. Dort fuhr ein 21-jähriger Klein-Lkw-Fahrer aus Altena auf den Pkw des 25-Jährigen aus Castrop-Rauxel auf. Dabei kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der Pkw musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde ein Fahrstreifen der A 46 kurzfristig gesperrt, es kam aber zu keinen größeren Verkehrsstörungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf  rund 13000 Euro. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden