Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

St. Dominikus eint drei Gemeinden

HENRICHENBURG Seit Sonntag ist die Fusion perfekt: aus den katholischen Gemeinden St. Lambertus Henrichenburg, St. Maria Magdalena Horneburg und St. Dominikus Meckinghoven ist offiziell die Gemeinde St. Dominikus geworden. RN-Redakteurin Julia Grunschel sprach mit Pfarrer Leonhard Backmann, der die städteübergreifende Gemeinde leitet.

von Von Julia Grunschel

, 05.12.2007

Herr Backmann, am Sonntag wurde in Meckinghoven die Zusammenlegung gefeiert. Wie war die Stimmung? Backmann: Gut, schließlich hatten wir ja sieben Jahre Zeit, uns aneinander zu gewöhnen. Mit dem offiziellen Termin ändert sich nicht viel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden