Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwerstverletzter muss in Spezialklinik

Wohnungsbrand

Einen Schwerstverletzten und zwei weitere Verletzte, die stationär behandelt werden musste, hat am Montagmorgen ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienreihenhaus in Habinghorst gefordert. Die genaue Ursache war nach Darstellung eines Polizeisprechers am Montagabend noch unklar.

CASTROP-RAUXEL

von Von Michael Fritsch

, 02.05.2011
Schwerstverletzter muss in Spezialklinik

Beim Brand an der Hertastraße wurden drei Bewohner verletzt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden