Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schlange störte Gala-Glück

CASTROP-RAUXEL Lob und Kritik liegen auch bei der Aids-Gala nicht weit auseinander. Während über 1200 Party-Gäste in der Europahalle ausgiebig für den guten Zweck feierten, kommt von außen ein Misston.

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 26.11.2007
Schlange störte Gala-Glück

Jugendliche bei der traditionellen Gala-Eröffnung mit dem großen roten Herzen.

Peter Lübbert, Pastor in Dortmund, spricht von einem „verhinderten Einlass“ beim Tanz unterm Regenbogen. Er sagt: „Der Ruf der tollen Veranstaltung war bis zu mir nach Bövinghausen gedrungen und wir wollten das erste Mal auch gern teilnehmen.“ Leider sei ihnen das nicht vergönnt gewesen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden