Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei verfolgt zwei Autoknacker

BMW bei Händler aufgebrochen

Zwei Männer haben beim BMW-Händler am Westring in der Nacht zu Donnerstag die Scheiben von drei Autos eingeschlagen und dort etwas ausgebaut. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und sucht jetzt nach Zeugen.

Castrop-Rauxel

05.04.2018
Polizei verfolgt zwei Autoknacker

Die Polizei nahm in der Nacht die Verfolgung auf, doch die Autoknacker konnten entkommen. © picture alliance / dpa

Bei einem BMW-Händler am Westring sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 1 Uhr, zwei Männer aufgefallen. Ein Zeuge konnte sehen, wie die Beiden drei Autoscheiben einschlugen und aus den Autos etwas ausbauten. Später stellte sich heraus, dass aus zwei Autos die Lenkräder gestohlen wurden.

Danach flüchteten die Täter in einem dunklen Golf – vermutlich GTI – in Richtung A42. Die alarmierten Polizeibeamten konnten zwar noch die Verfolgung aufnehmen, die Tatverdächtigen aber nicht mehr erwischen.

Nach ihnen und ihrem Auto wird jetzt dringend gesucht. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Möglicherweise ist jemandem das Auto (Golf GTI) aufgefallen oder kann Hinweise zu den beiden Tatverdächtigen geben.

So werden die Täter von der Polizei beschrieben: 1. männlich, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank, dunkel gekleidet mit einer roten Baseball-Kappe

2. männlich, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schwarz, dunkel gekleidet mit einer schwarzen Baseball-Kappe

Die Täter hatten eine größere Sporttasche dabei.

Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2 36 11 11 entgegen.