Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lange Straße: CDU spricht von Show-Diskussion

Scharfe Kritik

Die Lange Straße wird an der B235 nicht für den Autoverkehr geöffnet. Dies steht für Bürgermeister Johannes Beisenherz und die rot-grüne Mehrheit im Stadtrat fest. Die CDU will das nicht hinnehmen und übt scharfe Kritik.

HABINGHORST

von Von Peter Wulle

, 17.05.2011

Für Cornely ist es unverständlich, dass die in den Workshops zum Projekt "Soziale Stadt Habinghorst" immer wieder aufgeworfene Frage zur kompletten Öffnung der Lange Straße sowie 1000 von der Werbegemeinschaft (Inwerb) gesammelte Unterschriften einfach ignoriert werden.CDU in Rage

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden