Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einbrecher haben jetzt Hoch-Saison

21.06.2007

Castrop-Rauxel Es passiert immer wieder: Während die Wohnungsbesitzer in Urlaub sind, durchwühlen Einbrecher die Schränke, zerschlagen Porzellan und brechen die Schmuckschatulle auf. Das kann man verhindern, sagt die Polizei, und gibt entsprechende Tipps.

Fünf Regeln schützen Wohnungen wirksam vor Langfingern:

Schließen Sie die Haus- oder Wohnungstür am besten mehrfach ab.

Verriegeln Sie alle Fenster. Bei einem auf Kipp stehenden Fenster haben Einbrecher leichtes Spiel.

Schließen Sie Gartenmöbel, Leitern und andere Gegenstände weg, damit sie nicht als Aufstiegshilfen genutzt werden können.

Lassen Sie Ihre Wohnung durch Freunde, Nachbarn oder Bekannte bewohnt erscheinen (z.B. in den Abendstunden Licht einschalten).

Vermeiden Sie ungeleerte Briefkästen, ständig heruntergelassene Rollläden bzw. Vorhänge oder eine Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Die Spezialisten der Polizei Recklinghausen beraten kostenlos unter Tel. (0 23 61) 55 - 24 35.

Lesen Sie jetzt