Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

EBG-Schüler haben Äthiopien im Kopf

Stadtwette

Jeder Euro zählt. Deshalb wird am Ernst-Barlach-Gymnasium jetzt für die Äthiopienhilfe getrommelt. Ein Spendenaufruf geht an alle Klassen und ein Spendenlauf wird geplant. Schließlich soll die Stadtwette gegen die Stiftung "Menschen für Menschen" gewonnen werden.

CASTROP-RAUXEL

von Peter Wulle

, 07.05.2011
EBG-Schüler haben Äthiopien im Kopf

Sammeln Geld für Äthiopien: die Schüler der AG am Ernst-Barlach-Gymnasium mit dem Lehrer und Initiator der AG, Dieter Düwel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden